Startseite ~ Dichter ~ Titel ~ Gedichtanfänge ~ Neues ~ Links ~ Rechtliches

Liebesgedichte ~ Freundschaftsgedichte ~ Lustige Gedichte ~ Kindergedichte ~ Abschieds- und Trauergedichte ~ Liebeskummer-Gedichte Geburtstagsgedichte ~ Hochzeitsgedichte ~ Weihnachtsgedichte ~ Festtagsgedichte und Feiertagsgedichte ~ Gedankenlyrik ~ Naturlyrik

Titel

Titel 0-9/A
Titel B-C
Titel D
Titel E
Titel F
Titel G
Titel H
Titel I-J
Titel K
Titel L
Titel M
Titel N
Titel O-P
Titel Q-R
Titel S
Titel T
Titel U-V
Titel W
Titel X-Z

 

 

[Anzeige]

Hans Retep (geb. 1956)
www.hans-retep-gedichte.de/weihnachtsgedichte.php

Adventsstern

Jedes Jahr seit jener Nacht,
als ein Kind zur Welt gebracht,
sitzt der Mensch beim Kerzenschein.

Still wie damals wird die Welt,
tief so mancher sinnend fällt;
Zweifel nagt am eignen Sein.

Draußen schimmert Sternenlicht,
spricht aus weiter Ferne schlicht:
Du bist niemals ganz allein.

Ja, das Leben, es vergeht,
doch so lang das All besteht,
ist verwandt mit dir ein jeder Stern.

Dieses Gedicht versenden

 

Mehr Gedichte aus:
Adventsgedichte

Mehr Gedichte von:
Hans Retep.