Startseite ~ Dichter ~ Titel ~ Gedichtanfänge ~ Neues ~ Links ~ Rechtliches

Liebesgedichte ~ Freundschaftsgedichte ~ Lustige Gedichte ~ Kindergedichte ~ Abschieds- und Trauergedichte ~ Liebeskummer-Gedichte Geburtstagsgedichte ~ Hochzeitsgedichte ~ Weihnachtsgedichte ~ Festtagsgedichte und Feiertagsgedichte ~ Gedankenlyrik ~ Naturlyrik

Titel

Titel 0-9/A
Titel B-C
Titel D
Titel E
Titel F
Titel G
Titel H
Titel I-J
Titel K
Titel L
Titel M
Titel N
Titel O-P
Titel Q-R
Titel S
Titel T
Titel U-V
Titel W
Titel X-Z

 

 

[Anzeige]

Dr. Erhard Jöst (geb. 1947)

Dankes-Lied

Der Mensch wird für kurze Zeit
auf diese Erde geworfen
und sucht zwischen Freud und Leid
nach Glück und Zufriedenheit.

Und findet er auf dem Weg
den Menschen, der ihn begleitet,
ihn liebt und der ihn versteht
und immer treu zu ihm steht:

Dann muss er Fortuna preisen
für gewährtes Glück
in dem bunten Lebens-Stück,
und er muss Großmut beweisen
mit dem Dank für sein Geschick.

Bleibt Not und Hunger erspart
und hat er stets gute Freunde
wird seine Hoffnung bewahrt
und ihm glückt seine Lebensfahrt.

Dann muss er das Schicksal loben für die Zeit,
die liebe Vertraulichkeit,
die Stunden in Heiterkeit.
Und er muss seinen Freunden gütig danken,
denn sie webten ihm jeder Zeit
ein herzliches Freudenkleid.

Herzlich sei euch allen Dank gesagt!

Dieses Gedicht versenden

 

Mehr Gedichte aus:
Wert der Freundschaft

Mehr Gedichte von:
Dr. Erhard Jöst.