Startseite ~ Dichter ~ Titel ~ Gedichtanfänge ~ Neues ~ Links ~ Rechtliches

Liebesgedichte ~ Freundschaftsgedichte ~ Lustige Gedichte ~ Kindergedichte ~ Abschieds- und Trauergedichte ~ Liebeskummer-Gedichte Geburtstagsgedichte ~ Hochzeitsgedichte ~ Weihnachtsgedichte ~ Festtagsgedichte und Feiertagsgedichte ~ Gedankenlyrik ~ Naturlyrik

Gedichtanfänge

Gedichtanfänge 0-9/A
Gedichtanfänge B-C
Gedichtanfänge D
Gedichtanfänge E
Gedichtanfänge F
Gedichtanfänge G
Gedichtanfänge H
Gedichtanfänge I-J
Gedichtanfänge K
Gedichtanfänge L
Gedichtanfänge M
Gedichtanfänge N
Gedichtanfänge O-P
Gedichtanfänge Q-R
Gedichtanfänge S
Gedichtanfänge T
Gedichtanfänge U-V
Gedichtanfänge W
Gedichtanfänge X-Z

 

Gedichtanfänge B-C

Babette starb – noch vor erhoffter Zeit. – // Bei ihrer Nichte stand ein Sarg bereit. - Ringelnatz

Backe, backe, Kuchen, // Der Bäcker hat gerufen! - volkstümlich

Bäume leuchtend, Bäume blendend, // Überall das Süße spendend, - Goethe

Bald ist Weihnacht, wie freu' ich mich drauf, // da putzt uns die Mutter ein Bäumlein schön auf; - Volksgut

Bald kommt die liebe Weihnachtszeit, // worauf die ganze Welt sich freut; - Reinick

Bald werd ich dich verlassen, // Fremd in der Fremde gehn, - Eichendorff

Bald will mich die Null ereilen // (So etwas geschieht zuweilen) - Winkler

Bald, so wird es zwölfe schlagen. // Prost Neujahr! wird mancher sagen; - Busch

Bauschutt - die Wüste // wächst - ob’s schön wird - Wersch

Bedenk es wohl, eh du sie taufst! // Bedeutsam sind die Namen; - Storm

Begleiten mögen Dich allzeit // Gesundheit, Glück, Zufriedenheit! - Lörzer

Beglückt, beglückt, wer die Geliebte findet, // Die seinen Jugendtraum begrüßt; - Hölty

Behutsam über Kopf und Wangen // streicht eine Hand voll Zärtlichkeit - Clapier

Bei einem Wirte, wundermild, // Da war ich jüngst zu Gaste; - Uhland

Beim Bauen // Muss man schauen - Abraham a Santa Clara

Berge und Wälder und Wiesen und See: // Schnee und Nebel, Nebel und Schnee; - Bierbaum

Betrogen hast du mich, mein Schatz, // Und fühlst dich hoch und stolz dabei, - Löns

Bettle nicht vor mir mit deinen Brüsten, // deinen Brüsten bin ich kalt; - Dehmel

Bevor er in die blaue Flut gesunken, // Träumt noch der Schwan und singet todestrunken; - Eichendorff

Biene, dich könnt' ich beneiden, // Könnte Neid im Frühling wachsen, - Müller

Billig mag der Mensch erheben // Seines Daseins ersten Tag, - Grillparzer

Bimmelt was die Straße lang, // kling und klang und kling und klang. - unbekannt

Bin ich auch noch so alt geworden, // Starb doch die junge Liebe nicht, - Kerner

Bin ich auch noch so alt geworden, // Starb doch die junge Liebe nicht, - Kerner

bist du nun schon auf der Reise, // wardst vielleicht ein bisschen weise, - Wersch

Bist traurig du und down, // die 30 dir schon lang ein Graun? - Wersch

Blaues Licht tränkte den Raum, // als der Tod mit am Tisch saß - Fischer

Bleib nicht auf ebnem Feld! // Steig nicht zu hoch hinaus! - Nietzsche

Bleibe, bleibe bei mir, // Holder Fremdling, süße Liebe, - Goethe

Blondine deiner Brüste Kuss // Hegt mehr von süßen Überfluss - Celander

Blumen sind uns nah befreundet, // Pflanzen unserm Blut verwandt, - Tieck

Blumen, Vögel, duftend, singend, // Seid doch nicht so ausgelassen, - Lenau

Böses Wetter, böses Wetter! // Es entladen sich die Götter, - Grillparzer

Brech der lustige Sonnenschein // Mit der Tür Euch ins Haus hinein, - Eichendorff

Brich an du schönes Morgenlicht! // Das ist der alte Morgen nicht, - Schenkendorf

Brüder, lasst mit frohem Mut // Uns die Arbeit nun beginnen! - Ratschky

Burg Niedeck ist im Elsaß der Sage wohlbekannt, // Die Höhe, wo vor Zeiten die Burg der Riesen stand; - Chamisso

Capri. Piccola Marina // - Rilke

Christabend war's. Ich träumte durch die Gassen, // vom Weihnachtsglanz mein Herz durchglüh'n zu lassen. - Salus

Christkind kam in den Winterwald, // der Schnee war weiß, der Schnee war kalt. - Wildenbruch

Christkind, komm in unser Haus. // Pack die großen Taschen aus. - Volksgut

Christkindele, Christkindele, // Komm doch zu uns herein, - Volkstümlich

Christkindlein, ich bitte dich: // Denk im Himmel auch an mich! - unbekannt