Startseite ~ Dichter ~ Titel ~ Gedichtanfänge ~ Neues ~ Links ~ Rechtliches

Liebesgedichte ~ Freundschaftsgedichte ~ Lustige Gedichte ~ Kindergedichte ~ Abschieds- und Trauergedichte ~ Liebeskummer-Gedichte Geburtstagsgedichte ~ Hochzeitsgedichte ~ Weihnachtsgedichte ~ Festtagsgedichte und Feiertagsgedichte ~ Gedankenlyrik ~ Naturlyrik

Festtagsgedichte und Feiertagsgedichte

Alle Fälle   

Dankessprüche
Einladungssprüche
Faschingsgedichte
Gedichte zu Aschermittwoch
Gedichte zu Himmelfahrt und Fronleichnam
Gedichte zu Karfreitag
Gedichte zu Pfingsten
Gedichte zu Silvester
Gedichte zum Hausbau
Gedichte zum Richtfest
Gedichte zum Valentinstag
Gedichte zur Einladung
Gedichte zur Taufe
Hauseinweihungssprüche
Karnevalssprüche
Kinder und Ostern
Konfirmation und Kommunion
Lieder zum Karneval
Muttertagsgedichte
Muttertagssprüche
Neujahrsgedichte
Neujahrssprüche
Ostergedichte
Ostersprüche
Pfingstsprüche
Silvestersprüche
Taufsprüche
Valentinstag-Sprüche
Vatertagsgedichte

 

[Anzeige]

Max Hartung (1857-1932)

Drum frag dich...

Drum frag dich selbst! Das Jahr wird gut,
Gehst du auf rechten Wegen,
In deinem Tun und Lassen ruht
Des neuen Jahres Segen.

(Ausschnitt; zum kompletten Text.)

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Gerhard P. Steil (geb. 1952)

Silvester Spruch

Alles Gute wünschen alle
Glück und Frieden noch dazu
Doch ich hasse das Geknalle
Wünsch mir nichts als meine Ruh

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Hans Retep (geb. 1956), www.hans-retep-gedichte.de

Das Jahr geht zu Ende...

Das Jahr geht zu Ende,
nun klatscht in die Hände,
na endlich ist es vorbei.
Da kommt schon das neue,
ein jeder sich freue:
hinein mit großem Bohei!

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Wilhelm Busch (1832-1908)
www.lyrik-lesezeichen.de/gedichte/wilhelm_busch.php

Das alte Jahr gar schnell...

Das alte Jahr gar schnell entwich.
Es konnt sich kaum gedulden
Und ließ mit Freuden hinter sich
Den dicken Sack voll Schulden.

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Joachim Ringelnatz (1883-1934)
www.lyrik-lesezeichen.de/gedichte/ringelnatz.php

Einladung zum Silvesterball der Novembergruppe

Und kommt verbrüdert und verschwestert
Noch einmal her zum Jahresschluss,
Wenn der Novembergrupp silvestert.
Das muss »was Tolles« werden! – Muss!

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Andreas Gryphius (1616-1664)
www.lyrik-lesezeichen.de/gedichte/andreas_gryphius.php

Auf den letzten Dezember

Das alte Jahr ist hin! Wir Menschen mit dem Jahr,
Noch nehmen wir der Zeit und Jahre nimmer wahr,
Wie kommts dass wir nicht sehn dass hier nichts könne stehn
Was zeitlich, in dem selbst die Zeit muss schnell vergehn.

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Hans Retep (geb. 1956)
www.hans-retep-gedichte.de/gedichte_silvester_neujahr.php

Silvester, Silvester

Silvester, Silvester
Lass knallen mein Bester
Hinaus mit dem alten Jahr
Und hast du noch Fragen
Hör auf dich zu plagen
Das neue wird wunderbar

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Hans Retep (geb. 1956)
www.hans-retep-gedichte.de/gedichte_silvester_neujahr.php

Silvestergedanken

Was kommt?
Was wird?
So fragt man mit Beben
ein jedes Jahr.
Es irrt,
wer glaubt,
das Leben sei Leben
ohne Gefahr.

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Joachim Ringelnatz (1883-1934)
www.lyrik-lesezeichen.de/gedichte/ringelnatz.php

Silvester

Die Zeit verrinnt. Die Spinne spinnt
in heimlichen Geweben.
Wenn heute nacht ein Jahr beginnt,
beginnt ein neues Leben.

(Ausschnitt; zum kompletten Text.)

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

unbekannt

Lasst uns froh das Jahr...

Lasst uns froh das Jahr beschließen,
was es immer auch gebracht!
Mocht' uns manches auch verdrießen,
haben wir doch mehr gelacht.

(Ausschnitt; zum kompletten Text.)

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~