Startseite ~ Dichter ~ Titel ~ Gedichtanfänge ~ Neues ~ Links ~ Rechtliches

Liebesgedichte ~ Freundschaftsgedichte ~ Lustige Gedichte ~ Kindergedichte ~ Abschieds- und Trauergedichte ~ Liebeskummer-Gedichte Geburtstagsgedichte ~ Hochzeitsgedichte ~ Weihnachtsgedichte ~ Festtagsgedichte und Feiertagsgedichte ~ Gedankenlyrik ~ Naturlyrik

Geburtstagsgedichte

Alle Fälle   

Einladung zum Geburtstag
Entschuldigungsgedichte
Geburtstagsgrüße
Geburtstagssprüche
Geburtstagswünsche
Gedichte zu Eltern-Geburtstagen
Gedichte zu Kindergeburtstagen
Gedichte zum 18. Geburtstag
Gedichte zum 30. Geburtstag
Gedichte zum 40. Geburtstag
Gedichte zum 50. Geburtstag
Gedichte zum 60. Geburtstag
Gedichte zum 70. Geburtstag
Gedichte zum 80. Geburtstag
Gedichte zum 90. Geburtstag
Gedichte zum eigenen Geburtstag
Kurze Geburtstagsgedichte
Liebsten zum Geburtstag
Sinniges zum Geburtstag
Weisheiten zum Geburtstag
Witzige Geburtstagsgedichte
Zum Geburtstags-Geschenk
Zur Geburtstagsfeier

 

[Anzeige]

Robert Hamerling (1830-1889)

Genieß die Gegenwart...

Genieß die Gegenwart mit frohem Sinn,
sorglos, was dir die Zukunft bringen werde.
Doch nimm auch bittern Kelch mit Lächeln hin -
vollkommen ist kein Glück auf dieser Erde.


Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

unbekannt

Gesundheit schmücke deine Tage...

Gesundheit schmücke deine Tage,
Zufriedenheit vergolde sie.
Dein Leben fließe ohne Klage
dahin in schönster Harmonie!

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

anonym

Gesundheit und Zufriedenheit...

Gesundheit und Zufriedenheit,
nebst allem, was dich sonst erfreut,
ein langes Leben obendrein,
soll alles Dir bescheret sein.

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Julius Sturm (1816-1896)

Herz, mein Herz...

Herz, mein Herz, nicht in der Weite,
In der Nähe wohnt das Glück!
Glaube, liebe, hoffe, leide,
Und kehr’ in dich selbst zurück.

(Ausschnitt; zum kompletten Text.)

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

aus der Schweiz

Ich bin ein kleiner Pinkel...

Ich bin ein kleiner Pinkel,
rund und dick.
Ich schlüpfe aus dem Winkel
und wünsche dir viel Glück!

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Hans Retep (geb. 1956)
www.hans-retep-gedichte.de/geburtstagssprueche.php

Ich wünsch dir was

Zum Geburtstag viel Glück
Vom Kuchen ein großes Stück
Geschenke nicht zu knapp
Mach’s gut, alter Sack

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Friederike Kempner (1836-1901)

Ich wünsche Dir ...

Ich wünsche Dir alles Gute,
Und wünsche Dir alles Glück!
Des Schicksals eiserne Rute,
Sie weiche vor Dir zurück!

(Ausschnitt; zum kompletten Text.)

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Friederike Kempner (1836-1901)

Ich wünsche Dir schöne Träume ...

Ich wünsche Dir schöne Träume,
Und schönere Wirklichkeit,
Und üppige Blütenbäume
Und stete Fröhlichkeit.

(Ausschnitt; zum kompletten Text.)

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Friedrich Rückert (1788-1866)

Ich wünsche...

Ich wünsche, dass dein Glück
sich jeden Tag erneue,
dass eine gute Tat
dich jede Stund erfreue!

(Ausschnitt; zum kompletten Text.)

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Anastasius Grün (1808-1876)

In der Welt fährst du am besten...

In der Welt fährst du am besten,
Sprichst du stolz mit stolzen Gästen,
Mit bescheidenen bescheiden,
Aber wahr und klar mit beiden.

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Wilhelm Busch (1832-1908)
www.lyrik-lesezeichen.de/gedichte/wilhelm_busch.php

Jede Gabe sei begrüßt...

Jede Gabe sei begrüßt,
doch vor allen Dingen:
das, worum Du Dich bemühst,
möge dir gelingen!

(Ausschnitt; zum kompletten Text.)

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Franz Grillparzer (1791-1872)

Jubelfeier

Der Mann bracht' es auf siebzig gar;
Das heißt: Von seinem siebenten Jahr
Hat all sein Wirken von Kind bis jetzt
Nur eine Null ihm zugesetzt.

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Volksgut

Kann dir über den Weg...

Kann dir über den Weg ins Leben
nur meine guten Wünsche geben.
Dein Leben sei von Sorgen fern
und stehe unter einem guten Stern.

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Justinus Kerner (1786-1862)

Kein Geburtstag

Wann du geboren, weiß ich nicht,
will’s wissen nicht, wenn ichs auch fände,
sei mir ein Kreis, ein ew’ges Licht,
wie ohne Anfang, so ohn’ Ende!

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Theodor Fontane (1819-1898)
www.lyrik-lesezeichen.de/gedichte/theodor_fontane.php

Kummer, sei lahm...

Kummer, sei lahm! Sorge, sei blind!
Es lebe das Geburtstagskind!

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~