Startseite ~ Dichter ~ Titel ~ Gedichtanfänge ~ Neues ~ Links ~ Rechtliches

Liebesgedichte ~ Freundschaftsgedichte ~ Lustige Gedichte ~ Kindergedichte ~ Abschieds- und Trauergedichte ~ Liebeskummer-Gedichte Geburtstagsgedichte ~ Hochzeitsgedichte ~ Weihnachtsgedichte ~ Festtagsgedichte und Feiertagsgedichte ~ Gedankenlyrik ~ Naturlyrik

Geburtstagsgedichte

Alle Fälle   

Einladung zum Geburtstag
Entschuldigungsgedichte
Geburtstagsgrüße
Geburtstagssprüche
Geburtstagswünsche
Gedichte zu Eltern-Geburtstagen
Gedichte zu Kindergeburtstagen
Gedichte zum 18. Geburtstag
Gedichte zum 30. Geburtstag
Gedichte zum 40. Geburtstag
Gedichte zum 50. Geburtstag
Gedichte zum 60. Geburtstag
Gedichte zum 70. Geburtstag
Gedichte zum 80. Geburtstag
Gedichte zum 90. Geburtstag
Gedichte zum eigenen Geburtstag
Kurze Geburtstagsgedichte
Liebsten zum Geburtstag
Sinniges zum Geburtstag
Weisheiten zum Geburtstag
Witzige Geburtstagsgedichte
Zum Geburtstags-Geschenk
Zur Geburtstagsfeier

 

[Anzeige]

Georg Wittmann (geb. 1957)
www.tollekarten.de/einladju.htm

Das mit dem Alter ist nicht schlimm

Als du heut’ morgen aufgewacht,
hast du die 50 voll gemacht,
das mit dem Alter ist nicht schlimm,
drum nimm’s nicht tragisch, sondern hin.

Auch wenn nicht immer die Sonne schien,
so wie es kam, so nahmst du’s hin,
in jedem Fall mit Freud und Schwung,
so bliebst du auch im Herzen jung.

Heut’ werd ich’s einmal sagen:
Wir sind froh, dass wir dich haben,
die liebe und die nette Art,
die finden wir doch sehr apart.

Am schönsten aber, das betonen wir,
ist dein Lachen, drum behalt es dir,
auf dich ist Verlass zu jeder Zeit,
bist immer da und hilfsbereit.

Zum Schluss der Wunsch nach weniger Stress,
so dass sich’s leichter leben lässt,
der Alltag nimmt dich so sehr ein,
das soll in Zukunft nicht mehr sein.

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Brita Heck (geb. 1953)

Gesundheit

Gesundheit ist das höchste Gut,
die kann ich Dir nicht schenken.
Doch wünschen will ich sie Dir heut'
und feste an Dich denken!

Glück und Erfolg, das wünsch ich auch
und Gutes ohne Ende!
Weil all das man ab 50 braucht,
ich diese Zeilen sende.

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Horst Winkler
www.versschmiede.de/themen/geburtstag/geburtstagsgedichte

Kein Alter

55 - liebe Leute
Das ist doch kein Alter heute
Da steht man noch voll im Saft
Grade du bist beispielhaft
Voll aktiv, fast jugendlich
Schon dein Aussehn spricht für sich
Vom Know How ja ganz zu schweigen
Du kannst es noch allen zeigen
Erst in vielen, vielen Jahren
Bist du nur noch kampferfahren
Und wirst wohl auch kürzer treten
Hast am Lack dann größ´re Schäden
Doch bis dahin ist´s noch weit
Also sieh´s mit Lockerheit
So, genug der Schmeichelei
Bleibe fit und sorgenfrei!

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Ute Nathow, www.utes-gedichte-welt.de/

Erst mit 50 ist man wer

Jugendfrische hin und her,
erst mit 50 ist man wer.
Schönheitspflege und Diät,
es wird versucht, was alles geht.
Denn mit 50 geht’s zur Sache,
nimm’s nicht tragisch, sondern lache!

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Anita Menger (geb. 1959), www.meine-festtagsgedichte.de

Glaub´s nur, es ist wahr

[Name] glaub´s nur es ist wahr,
auch du bist nun schon 50 Jahr.

Hast manche Hürde schon genommen
und bist doch ganz gut angekommen.

Familie, Finanzen fest im Griff
umschiffst du so manches Riff.

Segle munter weiter,
das Meer sei ruhig, das Wetter heiter.

Gesundheit, Glück und noch so mancherlei
sei stets im Gepäck dabei.

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Eduard Mörike (1804-1875)
www.lyrik-lesezeichen.de/gedichte/moerike.php

Nicht lange will ich...

Nicht lange will ich meine Wünsche wählen,
bescheiden wünsch ich zweierlei:
Noch fünfzig solcher Tage sollst du zählen
und allemal sei ich dabei!

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Wersch (geb. 1964), www.wersch-gedichte.de

Heute sollen nicht nur fünfzig Kerzen...

Heute sollen nicht nur fünfzig Kerzen,
sondern auch die Lampen bunter brennen!
Gratulieren wollen wir von Herzen,
flugs durch deine Lebenskurven rennen.

Lieber [Name], leugnen hilft dir nicht,
warst mit Zwanzig ein gar loser Wicht.
Doch mit Dreißig schlug dein Ruder um,
für Karriere machtest du dich krumm.
Da mit Vierzig die Erfolge sprossen,
sei dein Leben jetzt nur noch genossen.

Weiter wünsch’ ich Glück, Gesundheit, Wohlergehen
und beim nächsten Runden frohes Wiedersehen!

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Horst Winkler
www.versschmiede.de/themen/geburtstag/geburtstagssprueche/50-geburtstag

Es hat sich schon herumgesprochen

Es hat sich schon herumgesprochen:
Du bist nun fünfzig, alter Knochen
Doch lass die Ohren bloß nicht hängen
Man muss es feiern, nicht verdrängen!

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Georg Rudolf Weckherlin (1584-1635)

Alters Eigenschaften

Wer, wann er zweinzig Jahr nun alt,
hat noch nicht schöne Leibsgestalt,
und keine Stärke, wann er dreißig,
und vierzig kein Hirn und Verstand,
und fünfzigjährig ist nicht fleißig
und reich an Geld, Gut oder Land,
der wird sehr schwerlich hie auf Erden
schön, stark, weis' oder häbig werden.

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
 

Magda Sorour (geb. 1947)

Fifty? - Fifty!

Nun ist es Zeit, an sich zu denken,
die Pflichten langsam wegzuschenken,
den Tagen and’ren Inhalt geben,
du hast nur noch dies bisschen Leben!
Doch neue Wege geh’n sich schwer,
der Topf des Übermuts – fast leer,
Morast der Jahre klebt am Schuh,
was bleibt, das ist die Furcht
vor „Ruh“.

Dieses Gedicht versenden

 
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~